Alle Beiträge zum Thema „Investmentsteuerreform“ auf einen Blick

Zum 01.01.2018 tritt ein überarbeitetes Investmentsteuergesetz in der Bundesrepublik Deutschland in Kraft. Eine der wichtigsten Änderungen ist, dass die steuerliche Belastung in Deutschland aufgelegter Fonds durch den Gesetzgeber grundsätzlich mit der von ausländischen Fonds und deren Einkünften aus Deutschland gleichgestellt wird. Daraus ergeben sich auch für den Fondsanleger Konsequenzen in der Besteuerung der Erträge.

Wir verwenden Cookies, um das Navigieren auf unserer Webseite auf Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen, Ihre Nutzung unserer Webseite zu analysieren und Funktionen für soziale Medien anzubieten. Dies kann eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte in und außerhalb der EU (z.B. in die USA) umfassen. Weitere Informationen über Datenschutz und Cookies finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen